Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Nienburg wird in den letzten Jahren mit Unterstützung der Vereine umgesetzt. Viele Gäste nutzten im Dezember die schöne Vorweihnachtszeit, um über den Weihnachtsmarkt zu schlendern. Selbstverständlich ist auch unser Förderverein mit einem "kleinen" Stand dabei. Neben den Landsknechten und Marketenderinnen des Nienburger Carnevals Club haben wir auch unsere Zelte aufgeschlagen. Bereits um 10 Uhr machen sich die Mitglieder des Fördervereins auf, um den Stand aufzubauen und etwas weihnachtlich herzurichten. Die altbewährten Getränke wie "Nichtschwimmer" (Kinderpunsch), "Sprungbrett" (warmer Apfelsaft mit Schierker Feuerstein) und "Rettungsschwimmer" (Jagertee) kommen gut an und erfreuen sich reger Nachfrage. Zusätzlich kann man sich mit der "Arschbombe" (Glühwein) oder der "Arschbombe de luxe" (Glühwein mit Schuß) von innen wärmen. In den Abendstunden wird dann noch der Grill angeheizt, um den hungrigen Gästen die leckere "Poolnudel in Rettungsweste" (Grillwurst im Brötchen) anzubieten. In vielen Gesprächen mit den Gästen erhalten wir für das Vorhaben "Erhalt des Nienburger Schwimmbades"  Zuspruch. Auch die bereits in der Presse vorgestellten Projekte (wie zum Beispiel das Sonnensegel über dem Babybecken) waren Themen der Gesprächsrunden an den Stehtischen. Auch in diesem Jahr gehen der gesamte Erlös aus dem Verkauf und die Spenden im Sparschwein an den Förderverein zur Realisierung neuer Projekte im Schwimmbad. Hierfür möchten sich der Vorstand und alle Mitglieder bei den Gästen recht herzlich bedanken.


 

 

Adresse Schwimmbad Nienburg:

Am Blauen Berg 9

06429 Nienburg (Saale)

 

Tel. (034721) 22428

 

Öffnungszeiten:

10:00 - 20:00 Uhr

 

Eintrittspreise 2019